Allgemeine Verkaufsbedingungen

Artikel 1. Objekt

Die vorliegenden Verkaufsbedingungen zielen darauf ab, die vertraglichen Beziehungen zwischen Magic White und dem Käufer zu definieren und die Bedingungen für jeden Kauf, der über die Website getätigt wird, zu definieren www.magicwhite.eu Der Erwerb eines Produkts über diese Website setzt die uneingeschränkte Annahme dieser Verkaufsbedingungen durch den Käufer voraus, der damit bestätigt, dass er sie vor der Bestellung gelesen hat. Vor jeder Transaktion erklärt der Käufer zum einen, dass der Kauf von Produkten auf der Magic White Website (www.magicwhite.eu) nicht in direktem Zusammenhang mit seiner beruflichen Tätigkeit steht und auf den rein persönlichen Gebrauch beschränkt ist, und zweitens voll geschäftsfähig ist, so dass er sich im Rahmen dieser allgemeinen Verkaufsbedingungen verpflichten kann.
Magic White behält sich das Recht vor, diese Bedingungen jederzeit zu ändern, um neuen Vorschriften zu entsprechen oder um die Nutzung seiner Website zu verbessern. Es gelten daher die Bedingungen, die zum Zeitpunkt der Bestellung durch den Käufer in Kraft sind.

Artikel 2. Produkte

Die angebotenen Produkte sind auf der Website von Magic White aufgeführt (www.magicwhite.eu) solange der Vorrat reicht. Magic White behält sich das Recht vor, die Produktpalette jederzeit zu ändern. Jedes Produkt wird auf der Website in Form einer Beschreibung seiner wichtigsten technischen Merkmale (Gebrauchsanweisung, Art des Gels) vorgestellt. Die Fotos sind so genau wie möglich, aber für den Verkäufer nicht bindend. Der Verkauf von Produkten, die auf der Magic White Website vorgestellt werden (www.magicwhite.eu) richtet sich an alle größeren Käufer.

Artikel 3. Preise

Die auf den Produktblättern des Internetkatalogs angegebenen Preise sind Preise in Euro (€) (oder in mehreren Währungen) einschließlich aller Steuern (TTC) und unter Berücksichtigung der am Tag der Bestellung geltenden Mehrwertsteuer. Jede Änderung des Mehrwertsteuersatzes kann sich auf den Preis der Produkte auswirken. Magic White behält sich das Recht vor, seine Preise jederzeit zu ändern, wobei jedoch der am Tag der Bestellung im Katalog angegebene Preis der einzige für den Käufer geltende ist. Die angegebenen Preise enthalten keine Lieferkosten, die zusätzlich zum Preis der gekauften Produkte entsprechend dem Gesamtbetrag der Bestellung in Rechnung gestellt werden. In Belgien gilt für jede Bestellung, die gleich oder größer ist als 100 € TTC, Der Versand ist kostenlos; für alle Bestellungen unter 100 € TTC, Die Versandkosten gehen zu Lasten des Käufers.

Artikel 4. Bestellung und Zahlungsbedingungen

Vor der Bestellung muss der Käufer ein Konto auf der Magic White Website erstellen (www.magicwhite.eu). Der Bereich der Kontoerstellung ist direkt über die Menüleiste zugänglich. Bei jedem Besuch muss sich der Käufer mit diesen Informationen identifizieren, wenn er eine Bestellung aufgeben oder sein Konto einsehen möchte (Status der Bestellungen, Profil…). Magic White bietet dem Käufer die Möglichkeit, seine Produkte in mehreren Schritten zu bestellen und zu bezahlen:

– Sichere Zahlung per Bancontact, iDeal, Visa, Mastercard, Paypal oder Kreditkarte (über das PAYPAL-System): Der Käufer wählt die Produkte, die er bestellen möchte, im “Warenkorb” aus, ändert sie gegebenenfalls (Mengen, Referenzen…), überprüft die Lieferadresse oder gibt eine neue ein. Dann werden die Versandkosten berechnet und dem Käufer mitgeteilt, ebenso wie der Name des Spediteurs. Dann wählt der Käufer die Zahlungsmethode seiner Wahl: “Zahlung per Paypal”. Im nächsten Schritt müssen Sie alle Informationen überprüfen, die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen lesen und akzeptieren, indem Sie das entsprechende Kästchen ankreuzen, und dann die Bestellung bestätigen, indem Sie auf die Schaltfläche “Bestellen” klicken. Schließlich wird der Käufer auf die sichere Schnittstelle von PAYPAL weitergeleitet, wo er sein Paypal-Konto oder seine persönlichen Kreditkartendaten eingeben kann. Wenn die Zahlung akzeptiert wird, wird die Bestellung registriert und der Vertrag kommt endgültig zustande. Die Zahlung per Paypal-Konto oder Kreditkarte ist unwiderruflich. Im Falle einer betrügerischen Verwendung der Karte kann der Käufer die Stornierung der Kartenzahlung verlangen, woraufhin die gezahlten Beträge wieder gutgeschrieben oder erstattet werden. Der Inhaber einer Bankkarte haftet nicht, wenn die beanstandete Zahlung nachweislich in betrügerischer Absicht, aus der Ferne und ohne physischen Einsatz der Karte erfolgt ist. Um die Erstattung der betrügerischen Abbuchung und aller Bankgebühren, die durch die Transaktion entstanden sind, zu erhalten, muss der Karteninhaber die Abbuchung innerhalb von 70 Tagen nach der Transaktion oder sogar innerhalb von 120 Tagen, wenn der Vertrag zwischen dem Karteninhaber und seiner Bank dies vorsieht, schriftlich bei seiner Bank anfechten. Die abgebuchten Beträge werden von der Bank innerhalb einer Frist von höchstens einem Monat nach Eingang des schriftlichen Widerspruchs des Überbringers erstattet. Dem Inhaber können keine Kosten für die Rückgabe der Beträge in Rechnung gestellt werden. Die Bestätigung einer Bestellung impliziert die Annahme dieser Verkaufsbedingungen, die Bestätigung, dass sie in vollem Umfang bekannt sind, und den Verzicht auf das Recht, sich auf seine eigenen Einkaufsbedingungen zu berufen. Alle angegebenen Daten und die aufgezeichnete Bestätigung gelten als Beweis für die Transaktion. Wenn der Käufer über eine E-Mail-Adresse verfügt und diese in seinem Bestellformular angegeben hat, wird Magic White ihm eine E-Mail zur Bestätigung der Registrierung seiner Bestellung schicken. Wenn der Käufer Magic White kontaktieren möchte, kann er dies per E-Mail an [email protected] oder per Telefon unter +32 (2) 808 06 34 tun.

Artikel 5. Eigentumsvorbehalt

Magic White behält das volle Eigentum an den verkauften Produkten bis zur vollständigen Bezahlung des Preises, einschließlich der Kosten und Steuern.

Artikel 6. Rücknahme

Unter Art. VI.47 des Verbraucherschutzgesetzes verfügt der Käufer über eine Frist von vierzehn Werktagen ab Lieferung seiner Bestellung, um von seinem Widerrufsrecht Gebrauch zu machen und das Produkt zum Umtausch oder zur Rückerstattung an den Verkäufer zurückzusenden, ohne dass eine Vertragsstrafe fällig wird, mit Ausnahme der Rücksendekosten.

Artikel 7. Lieferung

Die Lieferung erfolgt an die auf dem Bestellformular angegebene Adresse, die nur innerhalb des vereinbarten geografischen Gebiets liegen kann. Die Bestellungen werden von La Poste, Zustelldienst mit Tracking, Lieferung ohne Unterschrift gemacht. Die Lieferfristen werden nur als Richtwerte angegeben; überschreiten sie dreißig Tage nach der Bestellung, kann der Kaufvertrag aufgelöst und dem Käufer die Kosten erstattet werden. Magic White ist in der Lage, dem Käufer die Tracking-Nummer seines Pakets per E-Mail mitzuteilen. Der Käufer wird von seinem Postboten nach Hause gebracht. Wenn der Käufer abwesend ist, erhält er von seinem Postboten eine Benachrichtigung, die es ihm ermöglicht, die bestellten Produkte im nächstgelegenen Postamt innerhalb einer von der Post angegebenen Frist abzuholen. Die mit dem Transport verbundenen Risiken trägt der Käufer ab dem Zeitpunkt, an dem die Gegenstände das Gelände von Magic White verlassen. Der Käufer ist verpflichtet, den Zustand der Verpackung der Waren und ihres Inhalts bei der Lieferung in Anwesenheit des Mitarbeiters von La Poste oder des Zustellers zu überprüfen. Im Falle eines Transportschadens muss ein eventueller Protest innerhalb von drei Tagen nach der Lieferung beim Spediteur eingereicht werden.

Artikel 8. Bürgschaft

Für alle von Magic White gelieferten Produkte gilt die gesetzliche Garantie gemäß Art. 1649bis-1649octies des Bürgerlichen Gesetzbuches. Im Falle der Nichtkonformität eines verkauften Produktes kann es an Magic White zurückgegeben werden, die es zurücknehmen, umtauschen oder zurückerstatten. Alle Reklamationen, Umtausch- oder Rückerstattungsanträge müssen per Post an folgende Adresse gerichtet werden: chaussée de Ruisbroek 390 in. 1620 Drogenbos, innerhalb von dreißig Tagen nach der Lieferung.

Artikel 9. Verantwortung

Magic White ist im Fernabsatzverfahren nur an eine Verpflichtung zur Bereitstellung von Mitteln gebunden. Sie kann nicht für Schäden verantwortlich gemacht werden, die sich aus der Nutzung des Internets ergeben, wie z.B. Datenverlust, Eindringen, Viren, Unterbrechung des Dienstes oder andere ungewollte Probleme.

Artikel 10. Geistiges Eigentum

Alle Elemente der Magic White Website (www.magicwhite.eu) sind und bleiben das exklusive geistige Eigentum von Magic White. Niemand ist befugt, Elemente der Website, auch nicht teilweise, zu reproduzieren, zu verwerten oder in irgendeiner Weise zu nutzen, sei es in Form von Fotos, Logos, Bildern oder Texten.

Artikel 11. Persönliche Daten

Magic White verpflichtet sich, die Vertraulichkeit der vom Käufer zur Verfügung gestellten Informationen zu wahren, die er/sie für die Nutzung bestimmter Dienste übermitteln muss. Alle ihn betreffenden Informationen unterliegen den Bestimmungen der Datenschutzverordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten.

In diesem Zusammenhang hat der Internetnutzer das Recht, die ihn betreffenden Informationen einzusehen, zu ändern und zu löschen. Er kann dies jederzeit per E-Mail an Magic White beantragen, [email protected].

Artikel 12. Beilegung von Streitigkeiten

Die vorliegenden Bedingungen für den Fernabsatz unterliegen dem belgischen Recht. Für alle Streitigkeiten oder Rechtsstreitigkeiten ist das Gericht in Brüssel zuständig.

Scroll to Top